Unser Sencha-Grüntee ist jetzt erhältlich! Probieren Sie den besten Sencha Japans!

So pflegen Sie Ihren Matcha-Schneebesen

Die Pflege Ihres Matcha-Schneebesens ist wichtig und einfach. Befolgen Sie einfach diese Schritte bei jeder Verwendung, und Ihr Matcha-Schneebesen hält länger.

Ein Matcha-Schneebesen ist ein echtes Kunstwerk, von guter Qualität, handgefertigt mit bis zu 100 Zinken und aus einem einzigen Stück Bambus geschnitzt. Unsere Bambusbesen, bei Matcha Oishii, kommen aus Nara, Japan. Wo sie handgefertigt sind und alle 100 Zinken haben.

Bambus ist sehr empfindlich und sollte entsprechend gepflegt werden. Andernfalls kann es leicht brechen oder Schimmel bilden.

Die Pflege Ihres Matcha-Schneebesens wird schnell gehen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie diese einfachen Schritte befolgen, wenn Sie bereit sind, ihn zu verwenden:

1. Wenn Sie Ihren Bambus-Chasen-Matcha-Schneebesen öffnen, nehmen Sie ihn aus dem Behälter und legen Sie ihn nicht wieder hinein. Der einzige Grund, warum Ihr Bambus-Matcha-Schneebesen darin enthalten ist, ist, dass er die empfindlichen Zinken vor dem Brechen schützt, bevor Sie ihn verwenden.

Matcha Schneebesen - Matcha Oishii

2. Wenn Sie Ihren Chasen-Matcha-Schneebesen zum ersten Mal verwenden, werden die Zinken in der Mitte in Form eines Knotens zusammengehalten – ja, auch das ist schön in der Kunst der Matcha-Herstellung. Halten Sie Ihren Chasen einfach unter warmes Wasser, aber niemals nach der schwarzen Schnur, oder weichen Sie ihn in einem kleinen Behälter ein. Sie werden sehen, dass sich der Knoten wunderbar öffnet, obwohl er sich vollständig öffnet, wenn Sie ihn verwenden. Es ist fast so, als würde man eine Blume erblühen sehen, wenn der Chasen beginnt, seinen Mittelknoten loszulassen.

So pflegen Sie Ihren Bambusbesen - Matcha Oishii

3. Jedes Mal, wenn Sie Matcha-Tee mit dem Matcha-Schneebesen zubereiten, halten Sie Ihren Matcha-Schneebesen vor der Verwendung einige Sekunden unter warmes Wasser – oder weichen Sie ihn ein – sonst brechen die Zinken, wenn Sie Ihren Matcha-Tee mit kalten Zinken aufschlagen, da sie sind steif und der Bambus beginnt schnell auseinander zu brechen. Dies ist also eines der wichtigsten Dinge, um Ihren Matcha-Schneebesen richtig zu pflegen.

4. Wenn Sie Ihren Matcha-Grüntee aufschlagen, machen Sie es sanft und drücken Sie Ihren Chasen-Matcha-Schneebesen niemals zu fest gegen Ihre Chawan-Matcha-Schale. Da dies die Bambuszinken Ihres Schneebesens brechen wird. Heben Sie also immer Ihren Bambusbesen an und schlagen Sie schnell, aber sanft. Um zu erfahren, wie Matcha zubereitet wird, können Sie dies lesen.

5. Wie reinigt man seinen Matcha-Schneebesen? Spülen Sie Ihren Bambus-Matcha-Schneebesen immer mit warmem Wasser aus, bevor Sie ihn aufbewahren. Entweder indem Sie es unter Wasser laufen lassen oder es einweichen.

6. Stellen Sie Ihren Bambus-Matcha-Schneebesen auf den Schneebesenhalter ( Kusenaoshi ). Dies ist das perfekte Zubehör, da Ihr Schneebesen vollständig an der Luft trocknen kann und verhindert wird, dass Ihr Bambus-Schneebesen schimmelt. Ein Schneebesenhalter trägt auch dazu bei, dass Ihr Matcha-Schneebesen seine perfekte Form behält, daher empfehlen wir dringend, einen zu verwenden. Wenn Sie keinen haben, lassen Sie ihn einfach so gut wie möglich an der Luft trocknen und legen Sie ihn nicht wieder in den Originalbehälter.

7. Wenn Sie sehen, dass Ihr Bambus-Matcha-Schneebesen zu schrumpfen beginnt und sich die Zinken lösen, ist es Zeit, ihn zu ersetzen.