Unser Sencha-Grüntee ist jetzt erhältlich! Probieren Sie den besten Sencha Japans!

Was ist Hojicha

Houjicha, auch Hojicha geschrieben, ist ein japanischer gerösteter grüner Tee. Auf Japanisch bedeutet „Houji“ (焙じ) „Braten“ und „Cha“ (茶) bedeutet Tee, fügen Sie sie zusammen und Sie erhalten köstlichen japanischen gerösteten Grüntee.

Historisch angebaut in Uji, Kyoto, wo wir all unseren Tee beziehen – und der Geburtsort nicht nur von Houjicha, sondern auch von Matcha – wird er seit hundert Jahren täglich von Bauern aus der Region konsumiert. Landwirte verlassen sich auf diesen Tee als Teil ihres Gesundheitsprogramms, und sie müssen etwas richtig machen, da sie für ihre Gesundheit und Langlebigkeit bekannt sind!

Hojicha wird hergestellt, indem grüne Teeblätter in einer Porzellankanne über Holzkohle geröstet werden, was für Hojicha sehr einzigartig ist, da die meisten japanischen Tees gedämpft werden. Aufgrund seines Röstvorgangs ändert sich die Farbe von Hojicha von grün nach braun und sein Geschmack von bitter zu geröstet und sanft süß. Außerdem wird Hojicha sehr koffeinarm, was es ideal für alle macht, die auf Koffein empfindlich reagieren, und perfekt, um es zu jeder Tageszeit zu genießen.

Hojicha – Matcha-Oishii

Das Bio-Houjicha-Pulver von Matcha Oishii hat einen köstlich ausgewogenen und süßen, reichen und nussigen Geschmack mit Karamell- und Kakaonoten.

Unser Houjicha-Pulver wird zuerst gedämpft, um alle Nährstoffe der Grünteeblätter zu erhalten, dann perfekt geröstet und schließlich zu feinstem Pulver gemahlen, sodass Sie es mit nur einem Löffel leicht auflösen können.

Hojicha ist sehr reich an Antioxidantien und an L-Theanin, einer natürlich vorkommenden Verbindung, die in grünem Tee vorkommt und die Entspannung fördert (deshalb verursacht Tee nicht die Nervosität wie Kaffee!). Zwischen dem niedrigen Koffeingehalt und dem Rausch Gehalt an L-Theanin ist Houjicha das perfekte Getränk für jeden entspannenden Moment. Aber auch ein sehr nahrhafter Tee.

Tatsächlich wird er in Japan oft abends als entspannender Tee getrunken.

„Houjicha ist für uns der tägliche Tee. Er wird zu jeder Mahlzeit getrunken, mit einem Nachmittagssnack, kurz vor dem Schlafengehen und so weiter.“

Japanischer Bauer der 6. Generation aus Uji, Japan.

Hojicha-Pulver ist perfekt als Tee zu trinken, aber Sie können es auch in köstlichen heißen oder eisgekühlten Milchkaffees und in köstlichen Rezepten für Ihre tägliche Routine genießen, wie z so viele weitere Hojicha-Rezepte, dass Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Möchten Sie die höchste Qualität von Bio-Hojicha probieren, die in Japan erhältlich ist?